Migrantinnen fit für den Arbeitsmarkt

Beratung

Im Rahmen des MiA-Projektes können Sie sich bei privaten Belastungen oder Fragen beraten und unterstützen lassen: z.B. wenn,

  • Sie familiäre Probleme haben,
  • Sie bei einer Entscheidung unsicher sind,
  • Sie Fragen zur Kindererziehung und Betreuung haben,
  • Sie sich im Kontakt mit Anderen unverstanden oder ausgeschlossen fühlen,
  • wenn Sie sich sonst immer um Andere kümmern und wenig über sich selbst sprechen,
  • Sie ständige Gesundheitsprobleme haben, z.B. sich nicht konzentrieren können, nicht viel schlafen oder oft Kopfschmerzen haben,
  • Sie Probleme mit dem Aufenthalt haben,
  • Sie Schulden haben.

Und Sie können Briefe von Behörden, Anträge oder Formulare mitbringen und sich beim Verstehen und Ausfüllen unterstützen lassen.

Nächste Fachmodule:

Bewerbungsmanagement 14.11. - 09.12. (jumpp)
Kommunikationsfähigkeiten 16.01. - 17.02.2017 (beramí)
Kompetenzenfeststellung 20.02. - 24.03.2017 inkl. Erfolgsteam (jumpp)


Nächste Assessmentwoche:
für 2017 keine Assessmentwoche geplant.


MiA-Partner

Securitas Personalmanagement GmbH - "Migrationshintergrund ist Erfahrung und Expertise"

 weiter lesen


 

Nicht aufgeben, Hilfe suchen und eigene Motivation aufbringen
Sufi Elahi: "Bei PiA habe ich gesehen, was ich alles aus mir holen konnte."

weiter lesen


 

 

MiA-Flyer zum Download

  (PDF-Datei 408 KB)